SOZIALBAU INDUSTRIEBAU STÄDTEBAU WETTBEWERBE WOHNUNGSBAU
Neugeschossiges Hochhaus als städtebaulicher Quartiersabschluss der Plattenbau-Siedlung aus den 1980er Jahren mit 23 Sozialwohnungen und dem Quartiers-Service-Center. Plattenbau-Umbau-Sanierung des benachbarten WBS-70-Baus Kenndaten: Wohnfläche: 1200 m2, Bürofläche: 450 m2 Baukosten: 4,4 Mio. DM GBK, kostentreu übergeben Bauherr: Wohnbau NordWest GmbH, Dresden (heute Gagfah) Standort: Wölfnitzer Ring 10-12, 01169 Dresden-Gorbitz Bauzeit:   1999 - 2001 Leistung: Lph. 1 - 6 gem. HOAI und Künstlerische Oberleitung
WOHNHOCHHAUS UND WBS-70-UMBAU, DD-GORBITZ